Raab Alkon Doppelwandig

Das doppelwandige, patentierte Alkon-System erfüllt anspruchsvollste Anforderungen und ermöglicht Lösungen für alle modernen Wärmeerzeuger.

Die schlanke Bauweise – weitgehend ohne Klemmbänder – freut gleichermaßen den Architekten und modernen Bauherrn und ermöglicht es dem Planer, identische Abgaszüge für unterschiedlichste Wärmeerzeuger vorzusehen. Deshalb wird DW-Alkon gerne als architektonisches Element im Innen- und Außenbereich eingesetzt.

Mittels des durchdachten Baukastensystems sind Planung und Montage einfach und es stehen sogar 3D-Bibliotheken für die professionelle CAD-Heizraumplanung zur Verfügung.

Mit DW-Alkon haben Sie immer das passende Abgassystem, egal für welchen Energieträger Sie sich entscheiden.

Vorteile

✔  Betriebssicherheit: Metallische Flächendichtung mit 60 mm langem Konus ohne verschleißanfällige elastomere Zusatzdichtung.

✔  Einsatzbereiche: DW-Alkon ist für alle modernen Wärmeerzeuger gleichsam geeignet.

✔  Innovativ: Die Reinigungsöffnung mit dem Design + ist bis heute einzigartig. Zahlreiche Patente dokumentieren den Anspruch der Raab-Gruppe an Innovation und Zukunftssicherheit.

✔  Leistungsspektrum: Ob Kondensation oder hohe Dauertemperatur, ob Überdruck oder Unterdruck, Raab-Alkon macht alles problemlos mit.

✔  Spezialanwendungen: Raab-Alkon ist schon heute für raumluftunabhängigen Betrieb von Festbrennstoffen geeignet und ermöglicht Pellet-Brennwerttechnik.

✔  Hochwertige Materialien: Bestes Material von namhaften Zulieferern und moderne Fertigungs- und Umformverfahren sorgen für Ihr sicheres Zuhause.

✔  Hohe Qualität: Zugelassenes System nach CE 0432-CPD-219938, Qualitätsmanagementsystem zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 mit zusätzlicher, freiwilliger Fremdüberwachung.

✔  Gestaltungsfreiheit: Neben dem architektonisch eleganten und verschmutzungsarmen hochglänzendem Edelstahl sind viele Oberflächen gegen Aufpreis lieferbar (matt, gebürstet, pulverlackiert oder elektrolytisch verkupfert).

Aufbau

Raab Alkon Doppelwandig

 

Einsatzbereiche

  • Festbrennstoffe Holz, Kohle, Holzpellets etc. Als DW-Alkon WPG auch für FU-Betrieb im Überdruck
  • Brennwert- und Niedertemperaturkessel für Öl und Gas
  • BHKW, Notstromaggregate, Motorenanlagen
  • Wärmepumpen, Brennstoffzellen
  • Abgas- und Schwadenleitungen für Backöfen
  • Zu- und Abluftleitungen, silikonfrei
  • Industrieanwendungen, Prozesswärme
  • Überdruck bis 5.000 Pa und Unterdruckbetrieb
  • Vom kondensierenden Betrieb bis 600 °C Dauertemperatur
  • Montage im Innen- und Außenbereich

Weitere Infos unter www.raab-gruppe.de

Raab Alkon Doppelwandig
Raab Alkon Doppelwandig
Raab Alkon Doppelwandig